Türkische Südküste

Ölüdeniz

Die azurblaue Lagune mit dem weiß leuchtenden Sandstrand, eingefasst von einem grünen Baumgürtel, ist weltberühmt. Das fast stehende Wasser ist zwar etwas trüb, aber sauber. Der Grund ist teilweise sehr schlammig und sumpfig, weshalb man kleine Kinder hier nicht unbeaufsichtigt baden lassen sollte. Die Stelle, wo das Ölüdeniz ins offene Meer übergeht, gewinnt durch die umliegenden Wälder eine herrlich blaugrüne Farbe.

Anreise