Türkei Sehenswürdigkeiten

Außenbereich:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die Burg über der kleinen Altstadt lohnt einen Aufstieg, zumal auf dem Weg nette Cafés und Kneipen liegen. Sie wurde zuerst 1044 v. Chr. in der ionischen Ära angelegt und später von Alexander dem…
Der Große Basar ist das Herz der Altstadt. Jeder Besucher, der ihn zum ersten Mal durch eines seiner 17 Tore betritt, wird sich im Gassengewirr unweigerlich verlaufen und froh sein, wenn er zufällig…
Die ca. 1,4 km lange Fußgängerzone mit ihrer nostalgischen Straßenbahn ist das lebendige Zentrum İstanbuls. Vom oberen Ausgang der Zahnradbahn Tünel bis zum Taksim-Platz zieht sich die…
Gegenüber von Dalyan liegen die Ruinen der antiken Stadt Kaunos, einer Siedlung, die ihre beste Zeit im 4. Jh. v.Chr. hatte. Kaunos war damals eine Hafenstadt an der Grenze von Karien zu Lykien - ber…
Die größte antike Tempelanlage der Türkei. Das Orakel des Apollotempels von Didyma war so berühmt wie das in Delphi.
Ein guter Ausgangspunkt für eine Wanderung im grandiosen Kaçkar-Gebirge ist diese 1350 m hoch gelegene Alm. In der Einsamkeit der Berge kann man gut den Kopf frei bekommen.
Das Gebiet um Mardin und das weiter östlich gelegene Midyat ist die Heimat der syrisch-orthodoxen Minderheit, die heute um ihre Existenz kämpft. In manchen Dörfern an der Grenze zu Syrien ü…
Die über 1000 Jahre alte armenische Heiligkreuzkirche (Bauzeit der ältesten Teile 915-921), die unvergleichlich über der Insel im See emporragt, ist das Wahrzeichen des Van-Sees. Bis 1464 war hier…
Eines der faszinierendsten Gebiete der ganzen Küste ist diese langgezogene Insel, die wie ein Riegel vor einer großen Bucht liegt, die dadurch so geschützt wird, dass sie fast wie ein Binnengewä…
Verwunschene Ruinenstätte mit einem wunderschönen Strand. In der Nähe liegt die aus der griechischen Mythologie bekannte Stätte Chimaira.
Ausgefallen das Äußere, attraktiv der Inhalt: Das private Museum für türkische Gegenwartskunst in İstanbul ist in der Lagerhalle Nr. 4 des alten Hafens in Karaköy untergebracht. Es beherbergt…
Die Erinnerung an den lykischen Ursprung der Stadt wird durch die spektakulären Felsengräber im Berghang südlich des Zentrums wach gehalten. Die schönsten Sarkophage befinden sich neben der…
Das antike Myra, einst eine wichtige lykische Stadt, ist heute vor allem als Wirkungsstätte des Nikolaus bekannt. Von der eigentlichen lykischen Stadt sind nur noch die Gräber zu besichtigen. Es…
Verwegen thront die Burg über der Stadt. Wann sie erbaut wurde, ist nicht genau festzustellen aber man "tippt" auf das 7. Jh. Die Mauern stammen aus byzantinischer Zeit, Osmanen und Seldschuken…
Das Museum beherbergt eine beachtenswerte Sammlung von wertvollen Fundstücken aus der Griechen- und Römerzeit. Besonders interessant ist die Statuensammlung.
Die Grotte ist nicht nur für ihre atemberaubende Schönheit berühmt, sondern auch für ihre heilende Luft. Am Eingang gibt es einen 50 m langen und 15 m hohen Engpass, danach betritt man den…
Das Archäologische Museum in Antalya ist eines der wichtigsten der Türkei. Neben prähistorischen Funden u. a. aus der nahe gelegenen Karain-Höhle glänzt das Museum durch Originalstatuen aus den…
Die schönsten Überbleibsel dieses im 6. Jh. v. Chr. gebauten Tempels auf 238 m Höhe sind heute auf die Museen in Boston und Istanbul verteilt. Archäologen arbeiten allerdings seit Jahren fleißig…