Tropea und Costa Viola

Tropea und Costa Viola Essen & Trinken

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
In Pizzo sind die Seeigel (ricci di mare) aus "gelato". Der Besitzer macht mit seinen eiskalten Kreationen nicht nur Kinder glücklich.
Bei Dante ist die Pistazienvariante ein Muss. Erst danach dürfen Sie nach Hause kugeln!
Stelzenrestaurant über dem Fischerstrand in Cannitello: frischer Fisch, tolle Weine und der beste Sonnenuntergang.
Romantisches Lokal in Chianalea, frischer lokaler Fang, vorzüglich zubereitet. Der Padrone organisiert sogar Ausfahrten mit einer "passarella", einem der typischen Schwertfischfangboote.
So wie in diesem Ristorante beim Capo Vaticano schmeckt Kalabrien heute: jung, kreativ, doch dabei fest verwurzelt in der lokalen kulinarischen Tradition.
Eine prima Adresse in Coccorino Mare ist diese familiengeführte Trattoria.
Leckerer Fisch in einem romantischen Lokal in der oberen Altstadt: gute Kombi, oder?
Das kleine Ristorante an der Uferpromenade kann auf seine gute Fischküche stolz sein.
Hier wird lokale Fischküche und abends Holzofenpizza serviert.
Guten Fisch und abends auch Pizza gibt es in diesem Terrassenrestaurant.
Traumterrasse auf einer alten Pulverkammer. Außer frischem Fisch sind Auberginen und rote Tropeazwiebeln Hauptbestandteil der feinen Küche.
Der Tradition verpflichtete, gehobene Küche mit Piazzaflair.
Trattoria mit Piazzaflair und leckeren Pasta- und Fischgerichten.
Zünftig und für wenig Geld kann man hier, in der letzten alten Backstube in Tropea, knusprige Pizza und im Ofen gebackenes Gemüse essen.
Rustikaler Familienbetrieb. Den Fisch liefert der Vater der Köchin wenn möglich täglich frisch. Außerdem werden einfache, delikate Gemüsegerichte und offene Weine angeboten.
Hier gibt es die besten "granita" (Sorbet).
Hier wird in der Nähe des Hafens solide "cucina di mare" zu fairen Preisen serviert. Segler und Einheimische kehren hier gerne ein.
Raffinierte Lokalküche auf stiller Piazza.