Tróodos Essen & Trinken

Ambiente:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
In der Taverne am Kreisverkehr des höchstgelegenen zypriotischen Dorfs ist jeden Mittag ein großes, leckeres Spezialitätenbüffet aufgebaut, Wirt Cháris spricht Deutsch.
Das Restaurant im Obergeschoss des architektonisch einmaligen Mill Hotel gehört zu den Besten Zyperns. Tischreservierung ist ratsam. Besonders lecker ist die (auf Wunsch bereits entgrätete)…
Gut essen kann man hier zwischen Natursteinmauern inmitten historischer Dorfarchitektur.
Die moderne Taverne gegenüber der Kapelle Agía Mávri bei Koiláni ist überwiegend an Wochenenden und im August gut von Einheimischen besucht. Sie kommen v.a. hierher, um das üppige mesé und die…
In der Waldgaststätte schmecken die fangfrischen Forellen ganz besonders gut.
Auf dem Balkon des kleinen Cafes am winzigen Dorfplatz in einem uralten Dorfhaus ist die Stille des alten Dorfs am eindrucksvollsten.
Die alte und sehr einfache Taverne an einer Nebenstraße von Pródromos nach Pedoulás ist v.a. für mutige Esser ein guter Tipp. Außer allen gängigen Gerichten werden hier zumindest an Wochenenden…
In der abgelegenen Taverne gibt es nur hausgemachte Köstlichkeiten von Frau Ariadni. Ihre in Wein und Koriander gebackenen Kartoffeln sind ein Traum.
Eleganz und Luxus mitten in den Bergen. Die Speisen und Weine sind exzellent, die Desserts einfach umwerfend. Und dann auch noch die Terrasse mit Pool.
Essen bis zum Abwinken! Die reichhaltige Mezé aus frischesten Zutaten (Salat aus dem Garten) lockt auch Gourmets an.

Essen & Trinken

In den kleinsten Dörfern finden sich die tollsten Restaurants. Mit dem Trend des Agrotourismus wird auch das Netz der traditionellen Tavernen dichter.