Kykkos monastery

Auf einem hohen Bergrücken liegt diese Abtei aus dem 11. Jahrhundert, die bis heute ein beliebtes Wallfahrtsziel ist. Zwei Innenhöfe mit prächtigen Mosaiken vor goldenem Hintergrund, eine vollständig ausgemalte Kirche sowie ein palastartiges Museum mit wertvollen Kunstschätzen zeugen vom Wohlstand der Mönche. Ganz in der Nähe ist der Führer der zyprischen Unabhängigkeitsbewegung, Erzbischof Makarius, neben einer kleinen Kapelle begraben.
Lage
Berge

Anreise