© Mark and Anna Photography/shutterstock

Trondheim

Check-in

Trondheim, von 1030 bis 1217 Norwegens Hauptstadt, war bis zur Reformation im 16. Jh. Sitz der norwegischen Erzbischöfe und Wallfahrtsort für Pilger, die unter dem Dom das Grab des hl. Olav vermuteten.

Sehenswürdigkeiten

Der ursprüngliche Dom wurde um 1070 gegründet, doch immer wieder zerstörten Brände große Teile des Nationaldenkmals. Das wachsende nationale Bewusstsein führte 1869 zu einer umfassenden…
In einem wunderschönen Park am Ostrand der Stadt liegt der prächtige Herrenhof Ringve Gård aus dem 18. Jh., der das Musikhistorische Museum beherbergt. Die Instrumentensammlung in einer umgebauten…
Eine kleine Insel im Fjord vor der Stadt mit sehr gut erhaltenen Klosterruinen. Zu Wikingerzeiten wurden hier Häuptlinge geköpft, ab 1658 war das zu Beginn des 11. Jhs. entstandene Kloster eine…
Die 1861 erbaute Brücke führt vom Zentrum zum Stadtteil Bakklandet mit seinen schmalen Gassen und hübschen Holzhäusern. Der rot gestrichene Aufbau wird von den Trondheimern liebevoll "Tor des Glü…
Der Zeittunnel mit der Geschichte der norwegischen Rock- und Popmusik ist auch für Nichtnorweger interessant.
Der 58 m lange Stadthof wurde 1778 fertiggestellt, Räume und Einrichtung sind ganz vom Rokoko geprägt. Besucher bekommen beim Gang durch die Säle den Eindruck, sich in einem Schloss aus Holz zu…
Seit Mitte des 12. Jhs. war der erzbischöfliche Hof politisches und geistiges Zentrum in Norwegen, nach der Reformation Residenz und Militärlager. Zu besichtigen sind archäologische Funde, religiö…
Perfekter Blick über Trondheim und Umgebung aus 120 m Höhe. Im Turmrestaurant Egon, 80 m über dem Erdboden, gibt es Pizza und gute Lunchgerichte.
Das Wissenschaftsmuseum enthält archäologische Ausstellungen mit Funden von der Steinzeit bis zur Wikingerzeit. Lohnende Ausstellungen über das mittelalterliche Trondheim und die Kirchenkunst bis…
Der Botanische Garten in Ringve bietet freien Eintritt.

Hotels & Übernachtung

Das größte Wohnhaus aus Holz in ganz Skandinavien und eigentlich Studentenwohnheim, nah am Stadtzentrum und doch im Grünen. Hier wohnt man in Einzel- bis Vierbettzimmern, teils mit eigener Dusche.
Abseits des Stadtverkehrs, aber im Zentrum liegt dieses stilvoll eingerichtete Hotel mit hellen, gemütlichen Zimmern.
Gleich neben dem Dom und deshalb relativ ruhig liegt dieses moderne Stadthotel. Das Haus bietet seinen Gästen zum Frühstück auch ökologische Alternativen.
Jugendherberge, 15 Min. Fußweg von der Stadtmitte entfernt und mit schönem Blick über die Stadt.
Das Haus "Scandic Solsiden" bietet seinen Gästen Parkmöglichkeiten (Parkplätze) und ein hoteleigenes Restaurant. Es stehen insgesamt 155 Zimmer zur Verfügung.
Das Haus "Prinsen Hotell" bietet seinen Gästen ein hoteleigenes Restaurant. Es stehen insgesamt 81 Zimmer zur Verfügung.
Es stehen insgesamt 69 Zimmer (davon 53 Doppel- und 16 Einzelzimmer) und 6 Suiten zur Verfügung. Das Hotel bietet Nichtraucherzimmer an.
Das Haus "Britannia Hotel" bietet seinen Gästen ein hoteleigenes Restaurant. Es stehen insgesamt 236 Zimmer (davon 172 Doppel- und 64 Einzelzimmer) und 11 Suiten zur Verfügung. Preise:…
Preise: Doppelzimmer ab NOK 1000.00. Die Zimmerpreise verstehen sich inkl. Frühstück.
Preise: Doppelzimmer bis NOK 500.00. Die Zimmerpreise verstehen sich inkl. Frühstück.

Restaurants

In einem alten Speicher am schönsten Abschnitt entlang des Flusses Nidelv trifft italienische Kochkunst auf edle norwegische Zutaten.
Für eine kleine Erfrischung bietet das trendige Café Salate und Sandwiches je nach Saison. Besonders beliebt sind die Kreationen der hauseigenen Konditorei, lass also noch genügend Platz für einen…
Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Menü kostet zwischen NOK 227.00 und NOK 340.00. Die aktuellen Preise können vor Ort erfragt werden. Der Küchenstil des Lokals ist…
Es handelt sich um ein Restaurant der gehobenen Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet zwischen NOK 240.00 und NOK 280.00. Die aktuellen Preise können vor Ort erfragt werden. Spezialisiert ist das…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es handelt sich um ein Restaurant der gehobenen Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet zwischen NOK 170.00 und NOK 340.00. Die…
Das Restaurant "Credo Restaurant & Bistro" ist gemütlich eingerichtet und besonders bei Geschäftsleuten sehr beliebt. Der Küchenstil des Lokals ist regional. Mo - Sa: 16:00 Uhr - 03:00 Uhr

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseatlas Skandinavien 1:250.000 / 1:650.000
MARCO POLO Reiseatlas Skandinavien 1:250.000 / 1:650.000
29,00 €
MARCO POLO Reiseführer Norwegen
MARCO POLO Reiseführer Norwegen
14,00 €
MARCO POLO Länderkarte Norwegen 1:800 000
MARCO POLO Länderkarte Norwegen 1:800 000
11,99 €
MARCO POLO Sprachführer Norwegisch
MARCO POLO Sprachführer Norwegisch
10,00 €

Auftakt

Der Nidarosdom ist Norwegens einzige Kathedrale und wichtigste Sehenswürdigkeit der Stadt (191 000 Ew.), die heute vor allem für ihre technische Universität und international renommierte Forschungsinstitute bekannt ist.

Fakten

Einwohner 186.364
Fläche 57 km²
Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 06:24 Uhr
Zeitverschiebung keine

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseatlas Skandinavien 1:250.000 / 1:650.000
MARCO POLO Reiseatlas Skandinavien 1:250.000 / 1:650.000
29,00 €
MARCO POLO Reiseführer Norwegen
MARCO POLO Reiseführer Norwegen
14,00 €
MARCO POLO Länderkarte Norwegen 1:800 000
MARCO POLO Länderkarte Norwegen 1:800 000
11,99 €
MARCO POLO Sprachführer Norwegisch
MARCO POLO Sprachführer Norwegisch
10,00 €

Weitere Städte in Norwegen

Sortierung: