Treviso und Dolomiten

Treviso und Dolomiten Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Der durch die olympischen Winterspiele 1956 bekannt gewordene Ort Cortina d'Ampezzo liegt in traumhafter Landschaft, umgeben von den Gipfeln des Tofane, Nuvolao, Sorapiss und Cristallo. Auf dem "Corso…
Das kleine Städtchen ca. 30 Kilometer nördlich von Venedig begeistert jährlich immer mehr Besucher. Dies liegt vor allem an seinem alten und gut erhaltenen Zentrum. Der Befestigungsring ist noch…
Vom Tal aus führt die Große Dolomitenstraße dicht an die bizarren Felsformationen der Dolomiten heran.
Richtung Nordwesten geht es zunächst durch zersiedelte Geschäftigkeit: 80 Prozent der Skischuhe auf der Welt kommen aus Montebelluna und Umgebung, das Museo dello Scarpone in der Villa Zuccareda…
Ein mehrstöckiger Einkaufstempel im Zentrum mit über hundertjähriger Tradition. Hier bekommt man fast alles.
Wo so viele Brillen produziert werden, kann man natürlich auch welche kaufen. Im Brillensupermarkt der Firma Demenego misst der Optiker mit modernsten Instrumenten Ihre Sehstärke, und in 15 Minuten…
Nach der Übersiedlung ins Barockpalais Palazo Fulcis werden in großzügigen Räumen eine archäologische Sammlung und in der Pinakothek lokale Meister, darunter der Holzschnitzer Andrea Brustolon,…
Der modernen Kunst widmet sich das Museo Luigi Bailo.
Auronzo (3600 Ew.) liegt 21 km nördlich von Pieve am Santa-Caterina-Stausee im Tal von Ansiei. Der See ist zum Baden zu kalt, für Spaß sorgen eine 8 km lange Kindereisenbahn und die Sommerrodelbahn…
Im östlichsten Teil der Provinz Belluno liegt an der Grenze zu Österreich Sappada oder Plodn, eine deutsche Sprachinsel. Hier werden alte Bräuche – die „Wosenocht“ an Fasching – gepflegt,…
Im Ersten Weltkrieg war der Lagazuoi im Südosten des Gadertals von Italienern und Österreichern heiß umkämpft. Heute geht es im Freilichtmuseum durch beleuchtete Stollen und über steile,…
Auf der Piazza Duomo in Treviso befindet sich eines der bedeutendsten Gebäude der Stadt: der Duomo San Pietro. Das Gotteshaus wurde im 12. Jahrhundert erbaut und im 15. und 16. Jahrhundert komplett…
Hier bekommst du exzellenten Wein. Berühmt sind die große Auswahl an schmackhaften panini und cicchetti, den venetischen Tapas, sowie die stimmungsvolle Location.
Ein idealer Ort zur Gründung einer Stadt: Über dem Piavetal liegt er auf einer exponierten Felsterrasse. Durch das Tal sucht sich im breiten Bett aus Moränen­ schutt der Fluss, je nach Jahreszeit…
30 km südwestlich im Piavetal treffen Sie auf das uralte Städtchen (21 000 Ew.) vor der Kulisse der Dolomiti Bellunesi. In römischer Zeit war Feltre eine wichtige Station an der Via Claudia Augusta…
Die Museumslandschaft verteilt sich auf verschiedene Gebäude und wird zzt. neu gestaltet. Zugänglich sind die Casa da Noal (Via Canova 38) mit Wechselausstellungen und der restaurierte…
Ein sympathisches, verschachteltes Sammelsurium: An der Ostflanke beherrscht den Platz der Palazzo dei Trecento von 1210 mit Arkaden und dreibogigen Triforienfenstern. Unter seiner großen Loggia aus…
Hier liegen Francesca, die Tochter Fran­cesco Petrarcas, und Pietro begraben, der Sohn Dante Alighieris, der beiden großen humanistischen Dichter des 14. Jhs.; au­ßerdem wieder Fresken von Tommaso…