© S-F/shutterstock

Tonsai Village

Check-in

Die Infrastruktur von Tonsai Village, dem Inselhauptdorf, wurde durch den Tsunami 2004 weitgehend zerstört, mehr als 800 Menschen starben.

Sehenswürdigkeiten

Am Nordkap der Insel teilen sich vier Resorts den 700 m langen Strand. Die schlichten Hütten gehören den Chao Leh, dem sogenannten Meeresvolk, das schon hier wohnte, bevor die Touristen kamen. Das…

Hotels & Übernachtung

Das luxuriöse Zeavola Resort ist ein 10 Hektar großes tropisches Refugium an der Nordspitze der Insel Phi Phi und bietet Ihnen geräumige Unterkünfte am weißen Sandstrand Laem Tong. Das Resort…
Diese Unterkunft befindet sich an einem Spitzenstrand und erfreut das Auge mit traditioneller Thaiarchitektur. Die Bungalows haben allen Komfort und es gibt u.a. einen Tennisplatz.
Inmitten der Natur genießt das P.P. Erawan Palms Resort eine ruhige Lage am Strand von Laemtong auf Phi Phi Island. Freuen Sie sich auf herrlichen Meerblick, einen Außenpool und ein Strandrestaurant…
Diese Unterkunft am Strand auf Phi Phi Island bietet Ihnen Unterkünfte im Cottage-Stil aus Holz. Das Phi Phi Natural Resort verfügt über ein Café im Freien und einen Pool mit Meerblick und…

Restaurants

Superleckeres Seafood wird hier zubereitet. Auch typische Thaiküche wie pad thai oder fried rice mit Gemüse, Huhn oder Fisch kommt auf den Teller. Vorsicht: Es kann scharf werden.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Krabi, Ko Phi Phi, Ko Lanta
MARCO POLO Reiseführer Krabi, Ko Phi Phi, Ko Lanta
12,99 €

Auftakt

Aber außer einem kleinen Denkmal in einem verwilderten Gärtchen in der Lo Dalam Bay bei der Sunset Bar erinnert heute nichts mehr an die Tragödie. Zwischen den beiden Buchten drängen sich Unterkünfte, Restaurants, Bars, Internetcafés, Läden und Diveshops. Der Touristenansturm hatte das ehemalige Fischernest schon vor dem Tsunami bis zur Unkenntlichkeit verändert. Und danach wurde die Chance für einen behutsamen Wiederaufbau nicht genutzt. Phi Phi war und ist eine touristische Goldgrube. Wer nicht gerade an der am Ortsrand gelegenen Moschee vorbeiläuft, bemerkt nicht, dass er in einem Moslemdorf Urlaub macht. Auf die Idee, dass Phi Phi in einem Nationalpark liegt, kommt man erst recht nicht. Um an die anderen Strände zu gelangen, müssen Sie in eines der Longtailboote steigen, die wie Sardinen in der Dose in der Tonsai Bay liegen und zu Festpreisen losknattern, zum Long Beach z. B. tagsüber für 100 Baht pro Person, ab 19 Uhr für 150 Baht (Tafel mit den Tarifen am Pier).

Fakten

Strom 220 V, 50 Hz
Reisepass / Visum notwendig
Ortszeit 04:04 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Krabi, Ko Phi Phi, Ko Lanta
MARCO POLO Reiseführer Krabi, Ko Phi Phi, Ko Lanta
12,99 €

Weitere Städte in Thailand

Sortierung: