© 7ynp100, shutterstock

Seite teilen

Tokio - Sehenswürdigkeiten

Locate Me Liste Karte
  • Locations
    • Alle

    • Architektonische Highlights

    • Museen

    • Botanische Gärten & Parks

    • Touristenattraktionen

    • Aussichtspunkte

    • Brunnen & Quellen

    • Zoologische Gärten

    gastronomy:
    Mehr
    Weniger
    indoors:
    Mehr
    Weniger
    Kinderfreundlich:
    Mehr
    Weniger
    location:
    Mehr
    Weniger
    Filter zurücksetzen
    weniger Filtermehr Filter
    Merken
    Roppongi Hiruzu Tokyo
    Karte
    "Die Stadt in der Stadt" ist schon jetzt das Wahrzeichen des modernen Tokio. Rund 2 Mrd. Euro hat der im Jahr 2003 erö…
    Merken
    Meiji-jingū Tokyo
    Karte
    1920 eingeweiht, 1945 zerbombt, 1958 wieder aufgebaut: Kurz, aber bewegt ist die Geschichte des Schreins, der dem Meiji-…
    Merken
    Sensoji Tokyo
    Karte
    Im Jahr 628, so will es die Legende, zogen zwei Fischer mit ihren Netzen eine kleine Statue der Barmherzigkeitsgöttin…
    Merken
    Tokyo Kokuritsu Hakubutsukan Tokyo
    Karte
    Hier folgt ein Superlativ auf den anderen: Japans lange Zeit größtes Museum besitzt die weltgrößte Sammlung…
    Merken
    Hamarikyu Onshi Teien Tokyo
    Karte
    Dieser Garten diente den Herrschern der Tokugawa-Dynastie als Sommersitz und später der kaiserlichen Familie als…
    Merken
    Tokyo Skytree Tokyo
    Karte
    Genau 634 m ragt der der zweithöchste Turm der Welt in die Höhe und lässt damit die übrigen Hochhausriesen der…
    Merken
    Tokyo Metropolitan Government Building Tokyo
    Karte
    Monumental - so lässt es sich wohl am treffendsten beschreiben, dieses 243 m hohe Bauwerk aus Granit und Stahlbeton.…
    Merken
    Tokyo-eki Tokyo
    Karte
    Der Amsterdamer Zentralbahnhof diente Tatsuno Kingo als Vorbild für den 1914 erbauten Bahnhof Tokio (Tokyo-eki). Leider…
    Merken
    Asakusa-jinja Tokyo
    Karte
    Der shintoistische Schrein ist den beiden Fischern und ihrem Herrn aus der Gründungslegende des benachbarten Asakusa-…
    Merken
    Hie-jinja Tokyo
    Karte
    Fürst Ōta Dōkan ließ hier im 15. Jh. einen Schrein für Oyamakuni no kami, die Schutzgottheit von Edo, errichten.…
    Merken
    Kanda-myojin Tokyo
    Karte
    Die Schreingebäude, Repliken von 1934, sind ein hervorragendes Beispiel für den Gongen-Architekturstil der frühen Edo…
    Merken
    Nezu-jinja Tokyo
    Karte
    Der Nezu-Schrein (Nezu-Jinja) ist neben dem Asakusa-Schrein und dem Tōshōgū-Schrein in Ueno der dritte Tokioter…
    Merken
    Shitamachi Fūzoku Shiryokan Tokyo
    Karte
    Um einen Hauch des alten Edo zu verspüren, lohnt sich der Spaziergang zu diesem kleinen schwarzweißen Bau am sü…
    Merken
    Nezu bijutsukan Tokyo
    Karte
    Museumsgründer Nezu Kaichirō begann seine Sammlung zu einer Zeit, als Japans ehemalige Feudalfürsten ihre Kunstschä…
    Merken
    Mori Bijutsukan Tokyo
    Karte
    Das 2003 eröffnete Museum in luftiger Höhe hat keine eigene Sammlung, doch die modernen Ausstellungen sorgen immer…
    Merken
    Heiwa no mori Koen Tokyo
    Karte
    Im "Wald des Friedens" messen sich Kinder (und Erwachsene) auf Geschicklichkeitsparcours in mehreren…
    Merken
    Rainbowbridge Tokio
    Karte
    Eine Attraktion für Jogger und Spaziergänger: die 798 m lange und an ihrer höchsten Stelle 60 m über dem…
    Merken
    Kidzania Tokio
    Karte
    Ein Thrill für Kinder zwischen 2 und 15 Jahren mit 90 verschiedenen Aktivitäten. In Tokios größter Kinderstube kann…
    weiterlesen schließen
    • Sehenswertes
    count
    ANZEIGE
    Nach oben