Daikanyama

Das „Notting Hill“ oder „Brooklyn“ von Tokio genannte Viertel erstreckt sich südlich der Station Shibuya. Die wenig befahrenen Straßen laden zum entspannten Flanieren zwischen hübschen Boutiquen mit Waren angesagter Designer, schicken Cafés und Restaurants mit ausländischer Küche sowie Kunstgalerien ein. Wer sich hier eine Wohnung leisten kann, verdient gutes Geld.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Daikanyama-cho 150-0034 Tokyo Japan

Anreise