Tsuruga-Burg

Die einst stärkste Festung Japans, die mehr als 600 Jahre das Herz der Stadt war, wurde 1868 zerstört. Die Anlage ist 2011 komplett wieder aufgebaut worden. Auf dem Burggelände liegt auch ein 400 Jahre altes Teehaus, das der Zerstörung entging.

Anreise