Tiroler Unterland Sehenswürdigkeiten

indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Erleben Sie im Silberbergwerk Schwaz ein faszinierendes Abenteuer unter Tag. Die spannende Zeitreise in die Vergangenheit beginnt mit der Fahrt auf einer Grubenbahn 800 Meter in das Bergbaurevier „…
Herzlich Willkommen in Oberaudorf Oberaudorf liegt idyllisch im bayerischen Voralpenland, umgeben von imposanten Bergen und tollen Seen. Urlauber finden hier naturnahe Erholung und ein…
Urlaub im Herzen der Alpen Die Region Hall-Wattens liegt im Herzen der Tiroler Bergwelt und lockt mit erholsamer Umgebung in ausgedehnter Natur. Im Sommer eignet sich die Ferienregion ideal zum…
Alpenzoo – die faszinierende Tierwelt der Alpen im höchstgelegenen Zoo Europas Erleben Sie die Tierwelt der Alpen auf der Sonnenseite von Innsbruck mit herrlichem Blick auf die umliegenden Berge.…
Kaiser Maximilian eroberte 1504 die damals 300 Jahre alte Burg und baute sie aus. Besonders schön ist die Heldenorgel, mit 4300 Pfeifen und 36 Registern die größte Freiorgel der Welt.
Erleben Sie im Silberbergwerk Schwaz ein faszinierendes Abenteuer unter Tag. Die spannende Zeitreise in die Vergangenheit beginnt mit der Fahrt auf einer Grubenbahn 800 Meter in das Bergbaurevier „…
Die zweitgrößte Touristenattraktion Österreichs nach Schloss Schönbrunn in Wien. Durch den Schlund eines Wasser speienden Riesen betritt man die von André Heller erdachte, magische Welt, in der…
Langsam schnauft die alte, dampfbetriebene Achensee-Zahnradbahn seit 1889 zum größten See Tirols.
Das mehr als 1000 Jahre alte Benediktinerstift Sankt Georgenberg ist der älteste Wallfahrtsort Österreichs.
Eine Abwechslung zur Tiroler Tradition bietet das einzige Völkerkundemuseum Westösterreichs. Schwerpunkte sind Afrika und die buddhistische Kunst Asiens.
Im Raritätenzoo leben 500 exotische Tiere auf 20.000 m2, Highlight sind die frechen Berberaffen. Der Kinderbauernhof bietet den Kleinen die Möglichkeit, die Tiere zu streicheln.
Der Komponist, Laienarzt und Universalgelehrte Müllner-Peter lebte bis zu seinem Tod im Jahr 1843 in Sachrang. Zu seinem Andenken wurde im ehemaligen Schulhaus ein Museum mit zahlreichen…
Die letzte autofreie Region Tirols ist dieses Tal zwischen Zahmem und Wildem Kaiser, in das man nur über 285 Stufen gelangt. Die spektakulären Felswände sind ein besonders beliebtes Foto-Motiv.
Der Walchsee im Kaiserwinkl bietet im Sommer erfrischende Badegelegenheiten.
Von diesem wildromantischen Tal führen viele Wanderungen hinauf in die majestätische Gebirgswelt des Wilden.
Oft fährt man nur über die Autobahn daran vorbei, dabei rentiert sich der Besuch dieses Jagdschlosses aus dem 15. Jh. Noch heute wohnt eine Grafenfamilie dort. Man bekommt einen Audioguide, wird von…
Die Gasse mit den kunstvollen Malereien auf den Fassaden ist der schönste Teil der Kufsteiner Altstadt. Quer über die Straße verbindet ein Bogen zwei Häuser miteinander. Er gehört zum Auracher L…
Fügen, malerischer Ort mit viel Party im Winter, war durch seinen Bergbau einst der wichtigste Ort im Zillertal. Die Stollen auf 1800 m kann man im Goldschaubergwerk Spieljoch besichtigen: Von der…
Das Innere des Hintertuxer Gletschers erlebt man im Natur Eis Palast, einer natürlich entstandenen Gletscherspalte.
Der Ausblick von der 48 km langen Strecke von Ried bis Hippach ist atemberaubend, der höchste Punkt liegt auf 2020 m. Die Straße führt vorbei am Alpengarten bei Kaltenbach, wo einige der seltensten…
Über den 100-jährigen Klammweg geht es von Stans (etwa 3 km von Schwaz) entlang schroffer Felsen vorbei an Wasserfällen durch die Wolfsklamm - ein einmaliges Naturerlebnis.
Spielen, forschen und entdecken können Kinder auf dem 1,5 km langen Weg rund um die Choralpe in Westendorf: die Sinne erproben, sich im Weitsprung oder Wettlauf messen oder Murmeltiere beobachten.