Turmmuseum

Der Turm war im Mittelalter Wohnsitz einer Adelsfamilie, ab dem 17. Jh. Verwaltungssitz der Ländereien des Klosters Frauenchiemsee in Bayern. Heute beherbergt er eines der schönsten Museen Tirols. Unter den Gemälden findet man echte Schmuckstücke. Im Café gibt es selbst gebackenen Kuchen.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+43 5252 20063
http://oetztalermuseen.at/turmmuseum/
info@oetztalermuseen.at
Schulweg 2, 6433 Oetz Österreich

Anreise