Stuibenfall

Gleich hinter dem Ötzi-Dorf führt der Weg - teilweise steil - aufwärts zum größten Wasserfall Tirols, dem Stuibenfall. Entstanden ist er vor 9000 Jahren durch einen Felssturz, der das Bachbett versperrte. Seither stürzen bis zu 2000 l pro Sek. über den 156 m hohen Stuibenfall. Auf insgesamt fünf Plattformen kommt man ganz nah an das Wasser heran. Geht man bis zur obersten (ca. 2 Std.) wird man mit einem tollen Blick belohnt.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+43 57 200 400
http://www.stuibenfall.com
6441 Umhausen Österreich

Anreise