Tirol Sehenswürdigkeiten

Außenbereich:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die Wassertemperatur des größten Sees im Außerfern steigt selten über 20 °C. Zwei Elektroboote kreuzen den ganzen Tag auf dem Plansee und fahren durch einen Kanal auch zum Heiterwanger See. Die…
Direkt neben Innsbruck gelegen, bietet die Nordkette hochalpine Bergwelt in Stadtnähe.
Er ist der älteste und anspruchsvollste hochalpine Weg in der Region. Er verläuft über den Allgäuer Hauptkamm durchgehend auf mehr als 2400 m Höhe und hat an mehreren Stellen…
Eine Abwechslung zur Tiroler Tradition bietet das einzige Völkerkundemuseum Westösterreichs. Schwerpunkte sind Afrika und die buddhistische Kunst Asiens.
Die Stadtpfarrkirche ist die älteste Kirche in Lienz und wurde auf dem Fundament einer romanischen Kapelle aus dem 5. Jh. erbaut, deren Reste man in der Krypta sieht. Bei der Orgelempore befinden…
Im Raritätenzoo leben 500 exotische Tiere auf 20.000 m2, Highlight sind die frechen Berberaffen. Der Kinderbauernhof bietet den Kleinen die Möglichkeit, die Tiere zu streicheln.
Die schlichte, 1932 geweihte Wallfahrtskirche ist auf dem Plateau der Hungerburg gelegen.
Bei den Wasserrädern und -rinnen, Erdrutschhügeln, der Hängebrücke und den Abenteuerspielplätzen nahe der Mittelstation Komperdell können sich die Kleinen austoben, Schlammschlachten…
Mehrfach ausgezeichnet und in ganz Tirol bekannt ist die Feindestillerie Kössler. Christoph Kösslers Heim ist das Geburtshaus des Barockbaumeisters Jakob Prandtauer, hier kann man die edlen Brände…
Das Prunkstück von Lienz ist die Bezirksgedächtniskapelle von Clemens Holzmeister aus dem Jahr 1925. Dort liegt der größte Künstler Osttirols, der Maler Albin Egger-Lienz, begraben. An den Wä…
Die Rofenhöfe sind heute auf 2014 m die höchst gelegenen ständig bewirtschafteten Höfe der Ostalpen. Sie haben einen tollen Blick auf das Bergpanorama und, über die nahe Hängebrücke, in die 31…
Das Schloss liegt malerisch auf der Route nach Innsbruck (etwa 32 km von Reutte) gleich hinter dem Fernpass. 1519 erstmals erwähnt, beherbergte es Kaiser und Könige, die auf dieser einst wichtigen…
Der Patscherkofel ist der Hausberg von Innsbruck, die Abfahrtsstrecke der Olympischen Spiele 1964 und 1976. Die Gondelbahn bringt Sie hinauf auf 2000 m zur Bergstation. Von hier hat man die Mö…
Das Naturdenkmal Alter See ist eine der letzten Moorlandschaften der Region mit einzigartiger Tierwelt. Am besten schaut man ab der Mittagszeit vorbei, vorher gibt es keine Sonne.
Imposanter kann auch ein Bergsee kaum liegen. Ringsherum die Zweitausender, unten im Talschluss der Vilsalpsee mit flacher Badewiese und smaragdgrünem Wasser. Du erreichst den See mit dem Bähnle…
Gleich hinter dem Ötzi-Dorf führt der Weg - teilweise steil - aufwärts zum größten Wasserfall Tirols, dem Stuibenfall. Entstanden ist er vor 9000 Jahren durch einen Felssturz, der das Bachbett…
In ganz Österreich gibt es keine größere Sammlung von Krippen.
Das Haus zeigt Masken und Fasnachtsfiguren, die sonst nur alle vier Jahre beim Schemenlauf zu bewundern sind.