Tinajo Sehenswürdigkeiten

Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Höhepunkt im Nationalpark ist die Fahrt auf der 14 km langen Vulkanroute, die nicht als individuelle Tour, sondern ausschließlich in den vom Islote de Hilario aus startenden Bussen möglich ist.
Der Nationalpark wurde 1974 eingerichtet. Er ist rund 51 km2 groß, sein Name leitet sich von einem der verschütteten Dörfer ab. Nach Bezahlen des Eintritts fährt man wenige Kilometer weiter bis…
An diesem Strand bricht sich der Atlantik oft besonders heftig - die kochende See ist ein beeindruckendes Naturschauspiel. Falls man hier baden will, sollte man aber unbedingt im Flachwasser bleiben!…
Zu dem beindruckten Vulkankrater führt ein z.T. anstrengender Weg. Doch die Mühe lohnt sich: nicht nur der Krater an sich ist spektakulär, sondern auch die Aussicht vom höchsten Punkt über die…
Die Playa de la Madera liegt an der Grenze zum Nationalpark Timanfaya. An diesem Strand bricht sich der Atlantik oft besonders heftig - die kochende See ist ein beeindruckendes Naturschauspiel. Falls…
Das architektonisch attraktive Besucherzentrum des Nationalparks bietet mit interaktiven Schautafeln, Ausstellungen, Fotos, einem Film und Lava zum Anfassen gute Informationen über die Feuerberge,…
Nach Bezahlen des Eintritts fahre 3 km weiter bis zum Islote de Hilario, der wie ein Inselchen (islote) aus der Landschaft ragt. Dort starten auch die im Parkeintritt enthaltenen Touren entlang der…