Tinajo Alle

gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Höhepunkt im Nationalpark ist die Fahrt auf der 14 km langen Vulkanroute, die nicht als individuelle Tour, sondern ausschließlich in den vom Islote de Hilario aus startenden Bussen möglich ist.
Wer gut essen will, kehrt hier ein, wo alle Klassiker der italienischen Küche serviert werden - auch Pizza aus dem Holzkohleofen!
Im Jahr 1735 wälzte sich die Lava aus den Timanfaya-Vulkanen unerbittlich auf die kleine Ortschaft zu. Letzte Chance, die drohende Katastrophe abzuwenden, schien den Einwohnern, ihre Dorfheilige -…
Nicht gerade spektakulär, aber doch ganz hübsch ist das lang gestreckte Dorf Tinajo. Etwa von der Ortsmitte aus führt eine Straße an die Westküste zur Playa de Teneza und auf Schotterpisten…
In der Villa Amatista erwartet die Gäste eine original mongolische Jurte für drei Personen mitsamt Privatterrasse. Die Verpflegung stammt aus dem hauseigenen Biogarten und auch die Energie- und…
Der Nationalpark wurde 1974 eingerichtet. Er ist rund 51 km2 groß, sein Name leitet sich von einem der verschütteten Dörfer ab. Nach Bezahlen des Eintritts fährt man wenige Kilometer weiter bis…
An diesem Strand bricht sich der Atlantik oft besonders heftig - die kochende See ist ein beeindruckendes Naturschauspiel. Falls man hier baden will, sollte man aber unbedingt im Flachwasser bleiben!…
Zu dem beindruckten Vulkankrater führt ein z.T. anstrengender Weg. Doch die Mühe lohnt sich: nicht nur der Krater an sich ist spektakulär, sondern auch die Aussicht vom höchsten Punkt über die…
Die Playa de la Madera liegt an der Grenze zum Nationalpark Timanfaya. An diesem Strand bricht sich der Atlantik oft besonders heftig - die kochende See ist ein beeindruckendes Naturschauspiel. Falls…
Das architektonisch attraktive Besucherzentrum des Nationalparks bietet mit interaktiven Schautafeln, Ausstellungen, Fotos, einem Film und Lava zum Anfassen gute Informationen über die Feuerberge,…
Oben auf dem Islote de Hilario, der wie ein Inselchen (islote) aus der Landschaft ragt, thront das Restaurante del Diablo, das von Manrique aus Lavastein und feuerfestem Material errichtete "…
Kleines und unscheinbares Fischerdorf mit teils verfallenen Häusern. Ohne das ganz in der Nähe von La Santa errichtete Sporthotel "Club La Santa", wäre der Ort wohl nie bekannt geworden.
Das Tauchcenter befindet sich im Club La Santa, dem bekanntesten Sportclub der Kanaren, trotzdem sind auch unabhängige Buchungen möglich.
Nach Bezahlen des Eintritts fahre 3 km weiter bis zum Islote de Hilario, der wie ein Inselchen (islote) aus der Landschaft ragt. Dort starten auch die im Parkeintritt enthaltenen Touren entlang der…
Die Sportanlage verfügt über diverse Gastronomieeinrichtungen. Mo - So: bis 23:55 Uhr
Die Finca Marisa in Tinajo bietet kostenfreies WLAN in allen Bereichen, eine Sonnenterrasse mit einem Pool, ein Fitnesscenter und einen Garten. Neben einer Gemeinschaftsküche bietet diese Unterkunft…
Diese in einem Garten mit Palmen gelegene, stilvolle Villa begrüßt Sie in Tinajo im Naturschutzgebiet Timanfaya auf Lanzarote. Freuen Sie sich auf eine schöne Terrasse mit einem Außenpool, einem…
Das Apartamento Los 4 Nobles befindet sich in Tinajo an der Nordküste von Lanzarote. In diesem Apartment genießen Sie eine fantastische Aussicht auf die Insel Graciosa und die kleineren Inseln…