Kunstmuseum Thun

Das Haus (1948 gegründet) zeigt Schweizer Kunst des 20. Jhs., u.a. Ferdinand Hodler, Cuno Amiet, Paul Klee und Meret Oppenheim. Außerdem beleuchtet das Kunsthaus mit Sonderausstellungen, Werkgesprächen und Vorträgen aktuelle Positionen der jungen internationalen Kunst. Gepflegt werden u.a. Pop-Art und Fotorealismus.