Ágios Dimítrios

Die dem Stadtpatron geweihte Basilika birgt in einem silbernen Sarkophag im linken Seitenschiff die Gebeine des heiligen Demetrios. 303 starb er den Märtyrertod in den römischen Thermen, von denen in der Krypta noch Reste erhalten sind. Die Kirche wird den ganzen Tag über von zahlreichen Pilgern aufgesucht. Insbesondere russische Pilgergruppen lassen hier häufig gregorianische Choräle erklingen.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+30 231 027 0008
http://www.inad.gr
Odós Agíou Dimitríou Thessaloníki Griechenland

Anreise