Teufelsmauer

Felswänd und Bastionen ziehen sich als 3 km lange Kette von Blankenburgs Stadtrand bis hin nach Timmenrode. Die Felsen längs des Kammwegs überragen die Baumwipfel des Bergzugs und können zum Teil auf Eisenstiegen erklommen werden. Die Sandsteinformationen sind mehr als 80 Mio. Jahre alt und bizarr verwittert. Verkrüppelte Eichenund Kiefern klammern sich mit ihren Wurzeln am Fels fest. Zwischen Weddersleben und Neinstedt setzt sich die Teufelsmauer mit ihren hohen Sandsteinzinnen fort, die hier auf einem mit Trockenrasen bewachsenen Hügelzug stehen.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://www.ausflugsziele-harz.de
06502 Thale Deutschland

Anreise