Thailand Sehenswürdigkeiten

Außenbereich:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Was in der Hippieära die Chicken Street in Kabul oder die Freak Street in Kathmandu waren, das ist heute die Khao San Road: eine Straße mit Kultstatus in der Travellerszene. Hier fing in den 1980er-…
In den 1990er-Jahren war Ko Lanta das Rückzugsgebiet für alle, denen Phuket zu voll und Krabi zu eng war. Anfang des neuen Jahrtausends setzte ein enormer Bauboom ein: Bambushütten wurden durch…
Die zweitgrößte Insel in der Bucht von Phang Nga ist ein grünes Juwel im Meer, mit Fährbooten in einer halben Stunde von Phuket aus zu erreichen – und trotzdem verirren sich nur wenige Touristen…
In Südostasiens größtem Shoppingcenter findet man das größte Aquarium der Region mit Haien, Mantas, Pinguinen und 30.000 anderen Meerestieren. Ein gläserner Tunnel führt mitten durchs…
Die spektakuläre Show- und Eventanlage bietet in einem Theater für 1750 Gäste eine gigantische Kultur- und Folkloreshow mit farbenprächtigen Kostümen und tollen Lichteffekten. Auf dem Gelände…
Ganz besonders die halbstündige Fahrt von Ban Khai nach Hat Tien ist für Naturfreunde ein absolutes Highlight. Wie auf einer Achterbahn geht es durch ursprünglichen Dschungel mit gigantisch hohen B…
Gläubige legen hier Lotosblüten zu Füßen eines 32 m hohen Buddhas nieder. Im Kopf der Statue soll sich eine Reliquie des Erleuchteten befinden. Nur wenige Touristen kommen hierher in den Norden…
Diese gepflegte Grünlandschaft an einem 800m langen See ist so etwas wie das vor Touristen bestgehütete Geheimnis der Stadt. Obwohl der Park nahe der belebten Sukhumvit Road und sogar an einer U-…
Die ruhige Bucht von Mai Pai (Bamboo Bay) ist vom Tourismus noch fast unberührt: Hier gibt es nur ein paar Bungalowanlagen und der Dschungel reicht bis zum Strand.
Besonders eindrucksvoll ist die Pyramide des in den Farben Rot, Weiß und Gold gestalteten Wat Nong Waeng mit exquisiten Schnitzereien in Türen und Fensterläden.
Im Süden der Insel sollte man unbedingt einen Abstecher hinauf in die Berge zum Secret Buddha Garden machen. Dort wartet eine Zauberwelt mit verwitterten Buddhastatuen in einer mit Felsen…
Der Große Palast aus der Vogelperspektive: In diesem interaktiven Museum ist ein detailgetreues Modell von Bangkoks berühmtestem Bauwerk zu sehen. Es ist aber nur eines von vielen Exponaten, die…
Die stuckverzierten Stadthäuser in dieser Straße, von denen einige schön restauriert wurden, sind sehenswert. Bei einem Spaziergang unter den Arkaden kann man z.B. eine über 100 Jahre alte…
Diese kleine Insel ist sehr ruhig. Hier gibt es keinen Strom und die wenigen Bewohner verteilen sich auf fünf Siedlungen. Die Strände sind sehr schmal und im flachen Wasser wachsen an vielen Stellen…
Am Ortseingang kann man im Chinese Martyrs‘ Museum in die kriegerische Ära der geopolitischen Konflikte zwischen Chinesen, Thais, Burmesen und Amerikanern eintauchen.
In dieser schmalen Gasse (auf Thai: Soi Wanit) in Chinatown lebt das alte Bangkok noch. Viele der dicht gedrängten Geschäfte sehen so aus wie vor 100 Jahren. Es gibt Apotheken mit blank gewienerten…
Der private Nai Lert Park ist der Garten eines Hotels - eine grüne Oase mit künstlichen Wasserwegen. In einer für die Öffentlichkeit zugänglichen, aber vom Hotelgarten abgezäunten Ecke beim…
Ob Malerei, Bildhauerei oder Musik, ob Film, Fotografie oder Theater: Dieses Kunstzentrum versteht sich als Treffpunkt, der alle Bereiche von moderner Kunst und Design zusammenbringt. Die Avantgarde…