Texas und die Prärien

Texas und die Prärien Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Musikrichtung:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Der große Ölboom der 1930er-Jahre hat Dallas und seine 50 km westlich gelegene Schwesterstadt Fort Worth zu finanzkräftigen Metropolen mit mehr Millionären und dicken Allradwagen als sonst wo im…
Die Hauptstadt Oklahomas entstand am 22. April 1889. Damals wurde das Indianerterritorium zur Besiedlung freigegeben und binnen Stunden hatten 10.000 Siedler hier ihre Zelte aufgeschlagen. 1928…
Die wohl schönste und beliebteste Stadt in Texas, eine Metropole mit Flair, viel spanisch-mexikanischer Kultur, farbenfrohen Märkten, moderner Architektur und einer liebevoll restaurierten Altstadt…
Hier spielen jeden Abend Country-, Blues- und Jazzbands.
In dem großen Westernclub kann man stets am Samstagabend Gratisunterricht in "line dancing" nehmen. Danach gibt es live Countrymusik.
Am Südende der Stadt spielen jeden Abend Country-, Blues- und Jazzbands.
Der Devil's Tower am Nordrand der Hills ist ein 260 m hoher Vulkanschlot, der wie ein versteinerter Baumstumpf aussieht.
Südlich des alten Pionierorts Council Grove, rund zwei Stunden Fahrt westlich von Kansas City, steht in denFlint Hills ein letztes Stück der ursprünglichen Prärievegetation unter Schutz. Gut 50…
Der Panhandle von Texas, der äußerste Norden, ist eine schier endlose Ebene. In dem von Trappern und Siedlern einst gefürchteten Llano Estacado herrschten noch vor 130 Jahren die Komantschen. Heute…
Die Hauptstadt von Texas hat sich seit ihrer Gründung 1840 zur lebenswerten Hightechmetropole entwickelt. Eine große Universität und viele Technologiefirmen sorgen für eine junge Bevölkerung, was…
Der große Ölboom der 1930er-Jahre hat Fort Worth zu finanzkräftigen Metropolen mit mehr Millionären und großen Allradwagen als sonst wo im reichen Texas gemacht. Fort Worth glänzt mit…
Dodge Citys lebhafte Geschichte wird sehenswert im Boot Hill Museum dargestellt.
Südlich des alten Pionierorts Council Grove, rund zwei Stunden Fahrt westlich von Kansas City, steht in den Flint Hills ein letztes Stück der ursprünglichen Prärievegetation unter Schutz. Gut 50…
Dieses Reservat liegt in South Dakota.
Diese dramatisch aufragenden Berge sind bis 2500 m hoch und beherbergen den Big Bend National Park. Hier ist es einsam und heiß. Gut 60 Kakteenarten wachsen hier, Berglöwen und Kojoten durchstreifen…
Eines der Zentren des Nachtlebens in Dallas.
In Fort Worth trifft man sich im Stockyards District.
Das nostalgische alte Kurbad Hot Springs (heiße Quellen liegen im Hot Springs National Park) am Rand der Onachita Mountains lohnt ebenso einen Besuch wie die Ozark Mountains nördlich der Stadt; eine…