Terschelling Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Eine Institution auf Terschelling: In der urigen Kneipe singt der Besitzer mehrmals pro Woche selbstgeschriebene Lieder.
Das Café-Restaurant am Fährhafen mit Aussichtsterrasse serviert sowohl Kuchen als auch Fischgerichte.
Das Strandhotel Terschelling liegt in Formerum, einem kleinen Dorf direkt am Strand. Parken können Sie kostenfrei. Das Hotel bietet hell eingerichtete Zimmer mit Blick auf das Meer oder die Dünen.…
Es ist immer eine richtige Seereise, die den Urlauber innerhalb von zwei Fahrstunden vom Festland nach Terschelling bringt. Von Weitem erkennt man bereits den Brandaris, den 54 m hohen Leuchtturm, der…
Das Hotel De Walvisvaarder finden Sie im unmittelbaren Zentrum der wunderschönen niederländischen Insel Terschelling. In diesem modernen und doch traditionellen Gebäude finden Sie alles, was Sie f…
Im Herzen von Terschelling, neben dem Brandaris-Leuchtturm, befindet sich eines der ältesten Hotels der Insel, das traditionelle Gastfreundschaft mit modernem Komfort verbindet. Dieses angenehme…
Das Naturmuseum und Aquarium vermittelt viel Wissenswertes über die Nordseefauna und -flora.
Dieses bezaubernde alte Pfarrhaus stammt aus dem Jahr 1907 und empfängt Sie heute als ein gemütliches und wohnliches B&B-Hotel. Freuen Sie sich auf einen ruhigen und erholsamen Aufenthalt inmitten…
Das Naturschutzgebiet, das sich über ein Drittel der Insel Terschelling erstreckt, ist ein Naturdenkmal und Brutplatz für seltene Vögel.
Das in einem Bauernhof gelegene Restaurant überzeugt atmosphärisch durch nostalgisches Interieur und einen Kamin. Traditionell holländische Karte.
Der winzige Laden ist voller kulinarischer Spezialitäten von der Insel, darunter ökologischer Cranberrysaft, Seeasterhonig und Schafskäse.
Inselmuseum in zwei nebeneinanderstehenden Kapitänshäusern von 1668. Man bekommt Einblick ins Seenotrettungswesen, die Inselgeschichte und erfährt viel über den Seefahrer Willem Barentszoon.
Brandaris ist mit einer Höhe von 54 m der älteste Leuchtturm des Landes (1594). Das Inselwahrzeichen kann man nur von außen besichtigen. Der wuchtige Turm gehört heute zu den modernsten…
Die älteste Kneipe der Insel Terschelling ist Innen holzvertäfelt und meist voller Einheimischer.
Einziges Theater der Insel Terschelling, das gleichzeitig als Kino dient. Wie überall in den Niederlanden werden die Filme im Original mit niederländischen Untertiteln gezeigt.
Die Grabsteine der Walfänger und Seefahrer sind alt, krumm und verwittert. Der älteste stammt aus dem Jahr 1594. Bereits um 900 n.Chr. soll an dieser Stelle eine Kapelle gestanden haben.
Einen schönen Standort mit Aussicht aufs Watt und die ankommenden Schiffe hat sich dieser Strandpavillon gesichert. Wenn es kalt ist, ist die Braune Bohnensuppe zu empfehlen.
Hauptort und einziger Naturhafen des Landes: West-Terschelling ist seit dem 13. Jh. bewohnt unbd war reich dank Wal- und Fischfang. An den alten Reichtum erinnern noch die hübschen Kapitänshäuser,…

Ausgehen & Feiern

Die meisten Nachtclubs und Diskos haben Midsland und West-Terschelling. Unter den beliebtesten: Braskoer (Torenstraat 32 | West-Terschelling), WYB (Oosterburen 11 | Midsland) und OKA 18 (Molenstraat 17 | West-Terschelling).