Basílica Nuestra Señora del Pino

Der barocke Bau wurde zwischen 1760 und 1767 dort errichtet, wo die Kiefer wuchs, in der Hirten im 15. Jh. die Marienfigur fanden. Von dem alten Gotteshaus blieb nach einer Explosion nur der Turm übrig, der dann in den Neubau integriert wurde. Im Inneren der Basilika dominieren die barocken, üppig vergoldeten Haupt- und Seitenaltäre. Eine wichtige Reliquie ist das unter Glas aufbewahrte Kreuz aus dem Holz der legendären Kiefer.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+34 928 63 01 18
+34 928 63 01 87
http://www.basilicadelpino.es
35330 Teror Spanien

Anreise