La Esperanza

Dieses adrette, verschlafene Dorf ist das Zentrum einer dürren, von Kakteen und Orangenbäume bestandenen Hochebene. Besuchenswert in der Nähe ist der Esperanza-Wald, ein dichter Kiefernforst mit hohen Eukalyptusbäumen, in dem Farne Schatten finden und Lorbeer- sowie Tannenpflanzungen dem jahrhundertelangen Kahlschlag entgegentreten.

Anreise