Tasmania Sehenswürdigkeiten

indoors:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Dieser Nationalpark gehört zu den ältesten geschützten Regionen Tasmaniens. Zwei Zufahrten bieten Einlass in den Nationalpark: Im Süden kann man zum Lake St Clair abzweigen, im Norden führt eine…
Die Ruinen der "schlimmsten Strafkolonie des britischen Empires" befinden sich auf der malerischen Tasmanian Peninsula (ca. 100 km südlich von Hobart). Das interaktive Port Arthur Visitor Centre und…
Geschützte Natur zum Wohlfühlen mit einsamen Sandstränden - der in der Wineglass Bay gilt als einer der schönsten weltweit. Eindrucksvolle Ansichten der Küstenszenerie hat man vom Wasser.…
Ausflugsschiffe fahren von Macquarie Harbour in den tiefschwarzen Gordon River durch einen der wenigen Urwälder der gemäßigten Zone mit bis zu 2000 Jahre alten Bäumen.
Im ältesten Nationalpark Tasmaniens, etwa 80 km westlich von Hobart gelegen, finden Sie unterschiedliche Öko-Nischen auf engem Raum, darunter Seen und Regenwälder, Geröllfelder aus der Eiszeit,…
Der Lyell Highway (A 10) führt von Queenstown 30 km östlich von Strahan Richtung Hobart 56 km mitten durch die Wildnis. Die völlig zerstörte Umwelt um die alte Bergbau- und Holzfällerstadt…
Besucher dieses außergewöhnlichen Kunstmuseums bleiben oft stundenlang und kommen angesichts der abenteuerlichen Präsentationen von alter bis experimenteller Kunst aus dem Staunen nicht heraus. Die…
Mit abgeschiedenen Traumstränden und wild romantischen Campingplätzen am Meer wartet diese langgezogene Bucht mit blütenweißem Strand auf.
Geschützte Natur mit einsamen Sandstränden – der Strand in der Wineglass Bay gilt als einer der schönsten weltweit, und die ca. dreistündige Wanderung hin und zurück ab Parkplatz lohnt sich in…
Gut präparierter Wanderweg zwischen dem Interpretation Centre der National Park Ranger Station, einer sehenswerten Naturkundeausstellung kurz hinter dem nördlichen Parkeingang, und dem Dove Lake.…
Hier erlebt man ein luftiges Abenteuer in schwindelnder Höhe: Die angeseilten Teilnehmer "überfliegen" bis zu 370 m lange Abschnitte im Wald, bei Night Flights sogar im Dunkeln.
Der rund 65 km lange Overland Track von Cradle Mountain bis zum Lake Saint Clair führt in etwa fünf Tagen durch Bergregionen, Hochmoore, uralte Regenwälder und tiefe Täler mit spektakulären…
Dieser steile vulkanische Felsen ist ein beliebtes Ausflugsziel, das zu Fuß oder mit dem Sessellift erklommen werden kann.
Die Wildnis liegt nur 15 Gehminuten von der City entfernt: Die tiefe Schlucht des reißenden South Esk River führt bis ins Herz der Stadt. Eine rund einstündige Wanderung geht über die schwankende…
Hier kann man Schnabeltiere und Ameisenigel aus nächster Nähe betrachten.
Hier kann man Seepferdchen aus nächster Nähe betrachten.
In diesem Park kann man Tasmanische Teufel besonders gut beobachten.
Das Museum gewährt spannende Einblicke in die Historie des größten Goldbergwerks Tasmaniens.