Geographical Taormina

Taormina

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Taormina, Italien
Kontakt
Route planen
Nach: Taormina, Taormina

Informationen zu Taormina
Im Osten der Insel wartet auf den Terrassen des Berges Monte Tauro – auf dem man übrigens wunderbar wandern kann – die mittelalterliche Stadt Taormina. An der Stelle des malerischen Städtchens mit nur rund 10.000 Einwohnern entstand zwar schon um 1300 v. Chr. die erste Siedlung, diese wurde allerdings von den Arabern zerstört und im Folgenden neu aufgebaut. Taormina besticht mit zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten wie dem bekannten Antiken Theater Teatro Greco, dem erheblich kleineren Odeon oder der Festungskathedrale im Zentrum der Stadt. Plane deinen Ausflug am besten so, dass du zum Sonnenuntergang in Taormina bist: Es ist ein wahres Spektakel, wie die Sonne langsam hinter dem Ätna verschwindet. Der Blick in die Bucht von Giardini Naxos ist dabei einfach atemberaubend. Von der anderen Seite der Stadt kannst du übrigens bis zum italienischen Festland blicken.

Nach oben