Tuomiokirkko

Der Dom wurde zwischen 1902 und 1907 nach Plänen von Lars Sonck errichtet. Er ist ein Meisterwerk des Jugendstils, entstanden auf dem Höhepunkt finnischer Nationalromantik. Decken- und Wandgemälde schuf Hugo Simberg, der damals für seine anzüglichen und morbiden Darstellungen kritisiert wurde.

Anreise