Oleviste kirik

Tallinns Wahrzeichen ist 124 m hoch. Erstmals erwähnt wurde die Olaikirche im Jahr 1267. Um 1500 galt sie als höchstes Gebäude der Welt - damals maß ihr grüner Turm allerdings noch stolze 159 m. Weil sie mehrmals Bränden zum Opfer fiel, musste sie im Lauf der Zeit immer wieder neu gebaut werden, was auch Höhenmeter kostete. Im Sommer kann man auf den Turm klettern und eine der schönsten Ansichten der Stadt genießen. Das Interieur stammt aus dem 19. Jh.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+372 641 2241
http://www.oleviste.ee
Pikk 48, Tallinn Estland

Anreise