Hotell Viru & KGB muuseum

In sowjetischen Tagen munkelte man, das einzige von Ausländern (nämlich Finnen) geführte Hotel der Stadt sei komplett verwanzt. Heute informiert im Hotel dieses kleine Museum, das die Spionagegeschichte inklusive zurückgelassener Zigarettenkippen darstellt, nebenbei auch über die Eigenheiten sowjetischer Hotellerie.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+372 680 9300
http://viru.ee
Viru väljak 4, Tallinn Estland

Anreise