Fotomuuseum

Die Ausstellung dokumentiert anhand alter Kameras, Fotografien und einer nachgebauten Dunkelkammer die Geschichte der estnischen Fotografie von 1840 bis 1940. Interessant ist auch das Gebäude aus dem 15. Jh., das früher als Gefängnis diente. Obwohl es oft restauriert wurde, ist der Grundriss des alten Karzers erhalten geblieben.