Bastionide Käigud

Jahrhundertelang besagte ein Lieblingsgerücht der Hauptstadtbewohner, dass sich unter dem Domberg ein ganzes System geheimer Gänge befinden soll. Mittlerweile ist die Existenz der Tunnel belegt und sie sind sogar zu besichtigen. Im 17. Jh. wurden sie als Schutz vor Angreifern angelegt, 2003 bei Bauarbeiten wieder entdeckt. Einige waren allerdings nie ganz vergessen und dienten noch im Zweiten Weltkrieg als Bunker.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+372 644 6686
http://www.linnamuuseum.ee
Komandandi tee Tallinn Estland

Anreise