© Konrad Weiss, shutterstock

Seite teilen

Sylts beste Museen: Fische, Feuerwehr und friesische Geschichte(n)

-- °C--:--Mehr +
Quick Facts Reiseführer Sylt
Ortszeit:--:-- Uhr
Zeitverschiebung:-
Wetter:-- °C
Weniger -

Blogger-Tipp von:
Claudia Welkisch
Lust auf Kunst und was Leckeres? Die Ausstellung der "Galerie Mensing" in Westerland (Friedrichstraße 32) zeigt auf 400 Quadratmetern ständig wechselnde knallbunte moderne Kunst. In der angeschlossenen "Icery" gibt es eine riesige Auswahl an Frozen Yoghurt, Softeis, Crêpes und frische Waffeln.

Auf Sylt machen gleich zwei Museen die Inselgeschichte lebendig: Das "Sylter Heimatmuseum" und das "Altfriesische Haus" laden zu einer interessanten Reise in die Vergangenheit ein und zeigen, wie die Insulaner früher lebten. Ganz in der Nähe befindet sich das kleinste und wohl außergewöhnlichste Sylter Museum, das Feuerwehrmuseum, mit einer bunten Auswahl an Helmen, Uniformen und anderen Reliquien.

Sylter Heimatmuseum

© Claudia Welkisch
KarteBild

Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt

© Konrad Weiss, shutterstock
KarteBild

Sylt-Aquarium

© Aristokrates, shutterstock
KarteBild

Altfriesisches Haus

© Claudia Welkisch
KarteBild

Vogelkoje

© Wusel007, Wikipedia
KarteBild

Denghoog

© John N., Wikipedia
KarteBild

Weitere Highlights Sylt

Nach oben