Landschaftliche Highlights Sylt

Rantumbecken

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Rantum, Deutschland
Kontakt
Route planen
Nach: Rantumbecken, Rantum

Informationen zu Rantumbecken
Das knapp 600 Hektar große Rantumbecken wurde 1936 durch den Bau eines fünf Kilometer langen Deiches vom Wattenmeer abgetrennt. Seitdem ist es Lebensraum von rund 30 verschiedenen See- und Wasservogelarten und steht unter Naturschutz. Vor allem zur Zeit des Vogelflugs im Frühjahr und Herbst, wenn riesige Schwärme auf den Wasserflächen rasten, lohnen ein Spaziergang oder eine Radtour auf dem Deichweg. Mit etwas Glück kann man von dort aus nicht nur Alpenstrandläufer, Säbelschnäbler oder Brandgänse beobachten, sondern auch den heimlichen Star des Rantumbeckens - einen riesigen Albatros mit einer Flügelspannweite von 2,40 Metern, der hier immer mal wieder Rast macht. Wer etwas tiefer in die Ornithologie einsteigen möchte, kann beim Verein "Jordsand" eine vogelkundliche Führung buchen.

Nach oben