Opera House

Das schimmernde Muscheldach des Opernhauses direkt am Hafen ist das Wahrzeichen der Stadt Sydney. Mit dem revolutionären Design des Gebäudes gewann der dänische Architekt Jörn Utzon einen Architektenpreis - und das Recht, die Oper in Sydney zu bauen. Nach sieben Jahren Ärger mit australischen Bürokraten, denen das Projekt zu teuer wurde, gab Utzon auf. Sein Werk wurde erst nach 14 Jahren Bauzeit vollendet - mit Hilfe einer Lotterie, die das notwendige Geld einbrachte. Die Oper beherbergt die Opernbühne, einen Konzertsaal und ein Theater.
Lage
Meer

Anreise