Hyde Park Barracks Museum

Wenn Wände reden könnten, dann hät­te dieses alte, von Sträflingen erbau­te Gemäuer besonders viel zu erzählen. Erheiterndes dürfte aber rar sein. Min­destens 50 000 Sträflinge sollen seine trostlosen Tore passiert haben, wurden ausgemustert und zur Arbeit geordert. Mitte des 19. Jhs., als die Sträflingstrans­porte eingestellt waren, diente der Bauals Waisenhaus für irische Mädchen, die der großen Hungersnot entkommen wa­ren. Im ergreifenden Museum leben ihre Geschichten heute fort.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+61 2 8239 2311
http://hydeparkbarracks.sydneylivingmuseums.com.au
Macquarie Street 2000 Sydney Australien

Anreise