Tuamotu-Inseln

Die unzähligen Atolle des Archipels verteilen sich über Hunderte von Kilometern im östlichen Pazifik, einige sind ca. 1500 km von Tahiti entfernt. Touristisch am interessantesten ist Rangiroa, das zweitgrößte Atoll der Welt, das „nur“ 335 km von Papeete entfernt liegt. Die Insel ragt gerade einmal 3 m über die Meeresoberfläche hinaus: verhängnisvoll für unachtsame Segler.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Tuamotu-Inseln Französisch-Polynesien

Anreise