Südsee Sehenswürdigkeiten

Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Von der Dorfmitte Neiafus erreicht man das 131 m hoch gelegene Plateau zu Fuß in ca. 40 Min. Die Ausblicke auf die Bucht sind vor allem am Nachmittag wunderbar.
Sechs große sowie unzählige kleine Inseln, insgesamt mehr als 800, gehören zu dem Staat, der als unabhängige konstitutionelle Monarchie die englische Königin als Oberhaupt anerkennt. Fast ü…
Für die waghalsigen Kopfsprünge der Eingeborenen ist die Insel South Pentecost berühmt (eine Flugstunde von Port Vila).
Auf einer Meeresfläche von immerhin 3,5 Mio. km2 verlieren sich 33 Inseln. Die meisten sind Atolle, mit einer Landmasse von insgesamt nur 822 km2. „Kiribas“, wie „Kiribati“gesprochen wird,…
Wie Stecknadelköpfe schwimmen, von oben aus dem Flugzeug betrachtet, die über 1225 flachen Inseln im blauen Wasser. Die meisten sind Atolle, nur 25 von ihnen bewohnt.Der Inselstaat mit einer…
Von den drei noch übrig gebliebenenlang gezogenen, spitzgiebeligenMännerhäusern, die ihren Ursprungin Indonesien haben, ist nur noch eineszu besichtigen. Es gehört zumkleinen, aber interessanten…
Einer der schönsten Aussichtspunkte der Insel und beliebter Tauchspot.
Paradiesisch anmutender Ort mit malrischen Klippen und türkisblauem Wasser. Auch zum Baden und Tauchen geeignet.
Im Süden der bevölkerungsreichsten Insel der Marquesas befindet sich dieser malerisch gelegene Wasserfall. Er ist nur zu Fuß von der Ortschaft Hakaui aus zu erreichen. Mit einer Fallhöhe von 350…
Von der Aussichtsplattform bietet sich ein phantastischer Blick auf die Bucht von Taioha und auf die weiter südlich liegende Insel Ua Pou.
Die historischen Verteidigungsanlagen verdeutlichen die strategische Bedeutung der Insel während des 2. Weltkrieges. Die Geschütze, die zuletzt während der Schlacht um Tarawa am 20. November 1943…
Die Miniatur der Freiheitsstatue von New York steht an der nördlichen Spitze der Paseo de Susana, einer mit Trümmerteilen aus dem 2. Weltkrieg aufgeschütteten Halbinsel. Die Nachbildung des…
Bei der Kathedrale handelt es sich um den Nachfolgebau einer Basilika aus dem 17. Jahrhundert, der ersten katholischen Kirche auf Guam. Der heutige moderne Bau von 1959 beherbergt eine Statue von…
Von der erhöhten Kanonenstellung einer historischen Festungsanlage bietet sich ein schöner Panoramablick auf Stadt und Umland.
Von der ehemaligen Artilleriestellung bieten sich weite Ausblicke hinaus auf das Meer. Die Insel war während des 2. Weltkrieges ein wichtiger Militärstützpunkt der US-Amerikaner im Pazifik.
Der Nationalpark ist landschaftlich von tropischem Regenwald, Korallenriffen und Sandstränden gekennzeichnet. Er ist ein wertvolles Habitat einer Reihe von Tierarten wie Flughunden, Seeschildkröten…
Die paradiesisch anmutende Lagune ist ein idealer Ort zum Schnorcheln und Sonnenbaden.
Wanderer genießen von dem markanten Felden eine phänomenale Aussicht auf Inseln und Meer. Von der Hauptstraße führt der Weg ca. 45 Minuten zunächst bis zum Fuß des Felsens. Es folgt eine etwa…