Landschaftliche Highlights Südsee

Marquesas

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Marquesas, Französisch-Polynesien
Kontakt
Route planen
Nach: Marquesas, Marquesas

Informationen zu Marquesas
Sechs bewohnte Hauptinseln gehören zu dem gebirgigen, etwa 1300 km nordöstlich von Tahiti gelegene nArchipel. Mit der Entdeckung durch die Europäer kamen auch Elend und Tod über die einst 50000 Insulaner. Am schlimmsten wüteten die Sklavenjäger und der Alkohol. Die Bevölkerung schrumpfte innerhalb von nur 50 Jahren auf ein Zehntel. Heute leben wieder etwa 8000 Menschen auf den Inseln. Der französische Maler Paul Gauguin starb hier und wurde in Atuona auf der Insel Hiva Oa begraben. Daneben fand der belgische Chansonnier Jacques Brel 1978 seine letzte Ruhestätte. Man erreicht die Inselgruppe nur über Tahiti, entweder mit dem Flugzeug ab Papeete oder mit einem Passagier-Frachtschiff „Aranui 3“, das ein- bis zweimal im Monat zu den Inseln fährt. Nuku Hiva ist die Hauptinsel. Hier finden Touristen am ehesten ein Zimmer in den von Einheimischen geführten Gästehäusern.

Nach oben