Belau National Museum

Von den drei noch übrig gebliebenenlang gezogenen, spitzgiebeligenMännerhäusern, die ihren Ursprungin Indonesien haben, ist nur noch eineszu besichtigen. Es gehört zumkleinen, aber interessanten National Belau Museum, wo auch das berühmte Muschelgeld (Frauengeld) ausgestellt ist (bunte, geschliffene Muschelstücke, die von Generation zu Generation vererbt und von den Frauen als Halskette getragen werden).
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://www.belaunationalmuseum.net/
Koror Mikronesien

Anreise