Südrussland Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Außenbereich:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die Stadt (49000 Ew.) liegt 43 km südöstlich von Noworossijsk in Ausläufer des Markochthöhenzuges eingebettet an der Küste. Zwei Kaps umschließen die Bucht. Am Tonkij Mys liegt auf einer…
Künstlercafé mit Süßspeisen und reicher Teekarte.
Kaukasische Gerichte, Salate.
Dokumentiert wird die Geschichte der Region: beachtenswert die Exponate aus dem 2. Jh. v. Chr. mit Kultgegenständen der Skythen, einem Reiternomadenvolk.
Reiche Sammlung russischer Kunst vom 16. Jh. beginnend, u.a. von Ilja Repin (1844–1930) undWassili Surikow (1848–1916) und Werke des sozialistischen Realismus.
Den Park erreicht man über die mit Kastanien, Zypressen, Palmen und Magnolien schön bewachsene Uferpromenade. Die „Allee der Schriftsteller“ säumen Büsten klassischer und zeitgenössischer…
In zwei Wanderstunden erreichen Sie, vorbei an malerischen Berghängen, die 663 m hoch gelegene Bergkuppe Bolschoj Achun. Vom Aussichtsturm genießen Sie den Blick auf das tiefblaue Schwarze Meer und…
Der Gebirgskurort, 40 km östlich von Sotschi, liegt auf 600 m Höhe. Fahren Sie mit dem Sessellift auf die Spitze des Berges Aibga, dort erwartet Sie ein atemberaubender Blick auf die schneebedeckten…
Nach dem gleichnamigen Fluss ist dieses Heilbad 8 km südöstlich von Sotschi benannt. Die Heilkraft seines Wassers – Mazesta heißt auf Abchasisch „feuriges Wasser“ – hat viele Sanatorien…
Zwei Flüsschen haben dem Ort 124 km nordwestlich von Sotschi den bildhaften Namen gegeben: In der Sprache der Tscherkessen heißt tua zwei und pse sprudelndes Wasser. An den Ausläufern des Kaukasus…
Für alle Eisenbahnliebhaber sollte dieses Museum zum "Pflichtprogramm" gehören. Viele der alten Lokomotiven und Waggons können auch betreten werden.
Heimstätte der örtlichen Philharmonie.
Der imposante Sakralbau mit den vergoldeten Kuppeln wurde 1854 bis 1860 nach dem Design des Architekten Konstantin Andrejewitsch Thon errichtet. Die Fertigstellung des benachbarten Glockenturmes…
Sehr beliebtes Jugendtheater. Aufgeführt werden klassische und moderne Stücke.
Eine der schönsten Villen der Stadt. Ihr Erbauer, der Kaufmann Paramonov, ließ sie Ende des 19. Jahrhunderts eigens für die damals berühmte Schauspielerin Margarita Chernova errichten. Das Gebä…
Von der Aussichtsplattform bietet sich ein schöner Blick über den Don, zur Voroshilovsky Brücke und zum gegenüberliegenden Ufer mit dem Rostov Arena Stadium. Die Promenade lädt zu Spaziergängen…
Das Beshtau Health Resort liegt in einer grünen Gegend von Zheleznovodsk, direkt neben dem Berg Zheleznaya und 15 Gehminuten von den Mineralquellen Slavyanovskaya und Smirnovskaya entfernt. Die…
Das Europe Hotel befindet sich im Zentrum von Krasnodar, nur 15 Gehminuten vom Denkmal der Eternal Flame entfernt und bietet kostenfreie Parkplätze und kostenfreies WLAN. Die Straße Krasnaya, die…