Landschaftliche Highlights Südostanatolien

Tur Abdin

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Mardin, Türkei
Kontakt
Route planen
Nach: Tur Abdin, Mardin

Informationen zu Tur Abdin
Das Gebiet um Mardin und das weiter östlich gelegene Midyat ist die Heimat der syrisch-orthodoxen Minderheit, die heute um ihre Existenz kämpft. In manchen Dörfern an der Grenze zu Syrien überragen noch Kirchtürme die niedrigen Häuser. Nur noch 2300 westsyrische Christen leben in Tur Abdin (Berg der Diener Gottes). Die meisten sind aus politischen und wirtschaftlichen Gründen geflohen. Das Deyrulzafarân aus dem Jahr 493 n.Chr. ist eines von zwei bewohnten syrisch-orthodoxen Klöstern. Hier leben nur noch ein paar Mönche. Das größere und bekanntere Kloster ist Mor Gabriel, 23 km hinter Midyat auf dem Weg nach Cizre.

Nach oben