Südostanatolien

Südostanatolien Sehenswürdigkeiten

Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Nördlich von Şanlıurfa sind die wundersamen, mannshohen Götterstatuen auf dem Berg Nemrut zu sehen. Die Köpfe markieren eine Kultstätte, die einst errichtet wurde von König Antiochus I. Er war…
Das Gebiet um Mardin und das weiter östlich gelegene Midyat ist die Heimat der syrisch-orthodoxen Minderheit, die heute um ihre Existenz kämpft. In manchen Dörfern an der Grenze zu Syrien ü…
Die Basaltmauer, die die Stadt umgibt, ist das augenfällige Wahrzeichen. 5 km dieser ältesten Stadtmauer Anatoliens stehen heute noch und können begangen werden. Die ca. 12 m hohe und 5 m dicke…
In dem syrisch-orthodoxen Kloster aus dem Jahr 493 n. Chr. leben nur noch wenige Mönche.
Die Große Moschee, eines der Wahrzeichen der Stadt und die früheste seldschukische Sultansmoschee in Anatolien, wurde 1091/92, kurz nach der Eroberung Diyarbakırs, von Sultan Malik Schah errichtet.
Auf halber Höhe über der Stadt Mardin finden sich die alten Moscheen, von denen die Ulu Camii die größte und sehenswerteste ist.
Die Muslime glauben, dass Stammvater Abraham (türkisch: İbrahim) in Urfa, in der Abrahamsgrotte im Süden der Stadt, geboren sei. Hier steht deshalb ein halbes Dutzend Moscheen. Die schönste ist…
Das Kloster ist eines von zwei bewohnten syrisch-orthodoxen Klöstern. Hier leben nur noch ein paar Mönche.
Die schönste Moschee ist die Halil ur-Rahman, die ursprünglich im 13. Jh. über einer byzantinischen Kirche angelegt wurde und heute eindeutig arabische Einflüsse aufweist.
Sehenswert ist das zweitürmige Harput-Tor, eines von vier Hauptzugängen der Stadt.
Die Zitadelle liegt über der Abrahamsgrotte und bietet einen tollen Blick über die Stadt.
Eine besondere Sehenswürdigkeit ist der Fischteich Balıklı Göl im Zentrum.
Auf dem Göbekli-Hügel wurden vom Deutschen Archäologischen Institut und von der Universität von Urfa eine der ältesten Tempelanlagen der Menschheit ausgegraben. Die imposanten Tempelstelen sind…
Das Archäologische Museum gehört zu den interessantesten der Türkei. Hier kannst du nachvollziehen, warum das Gebiet um Urfa zu den Wiegen der Menschheit gehört. Viele Ausstellungsstücke…