Geographical Südostanatolien

Mardin

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Mardin, Türkei
Kontakt
Route planen
Nach: Mardin, Mardin

Informationen zu Mardin
Mardin ist die arabische Perle der Türkei. Rund 40 km von der syrischen Grenze entfernt, liegt die Stadt auf einem Hügel, von dem aus man einen weiten Blick über die syrische Tiefebene hat. Die einmalige terrassenförmige Anlage der Altstadt zeichnet sich immer noch durch ein Ensemble zweistöckiger, reich verzierter traditioneller Steinhäuser aus hellem Kalkstein aus. Über der Stadt schwebt eine Burganlage, auf halber Höhe finden sich die alten Moscheen, von denen die Ulu Camii die größte und sehenswerteste ist. Besonders im Sonnenuntergang ist Mardin ein Fest für die Sinne, wenn der Kalkstein der Häuser im Abendrot glüht. Der berühmteste Sohn der Stadt ist der zeitgenössische türkische Autor Murathan Mungan, dessen Werke z.T. auch ins Deutsche übersetzt wurden.

Nach oben