Südengland Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die Insel mit dem ehemaligen Benediktinerkloster ist bei Ebbe zu Fuß und bei Flut per Fähre zu erreichen. Die Insel ist seit 1660 in Familienbesitz der St Aubyns, und Lord St Levan wohnt noch immer…
„Es ist unmöglich, sich einen hübscheren Ort vorzustellen“, sagte Queen Victoria einmal über Osborne House. Und tatsächlich wirkt ihr Wochenendhaus auf der Isle of Wight eher wie ein Palast.…
Das Dartmoor ist eine neblige Heidelandschaft mit düsteren Granitblöcken, Fischottern, Flüssen und wilden Ponys.
Die Kathedrale von Wells ist ein Wunder an Harmonie und Heiterkeit. Eine Sünde, sich die 300 Statuen der Westfassade (1232), die Kapitelle des Kirchenschiffs, das Denkmal des Dekans Huse in der…
Hier mischt sich steil aufragende Gotik mit Romanik, denn die Arbeiten wurden bereits 1070 begonnen, aber erst 1504 beendet. Beachten Sie die Kirchenfenster von Erwin Bossanyi (1956), die Wandgemälde…
Die monumentale Anordnung gigantischer Steine (2800 v.Chr.) ist der bedeutendste und wohl meist besuchte prähistorische Ort Englands. Den äußeren Kreis bilden Sandsteinblöcke aus der Umgebung. Der…
Ihr Anblick ist unwirklich und erinnert irgendwie an einen Science-Fiction-Film: drei gigantische Kunststoffkuppeln - eingebettet in grüne Hügel. Darunter wachsen und gedeihen Pflanzen aus der…
In der Burg von Tintagel, deren beeindruckende Ruinen am Rand der Steilküste zu besichtigen sind, könnte König Artus' Wiege gestanden haben. Im 12. Jh. von den Grafen von Cornwall erbaut, stürzte…
Die Scilly-Inseln liegen 40 km vor Land's End. Die fünf Inseln mit insgesamt und 100 Schären bilden eine stille, einsame Welt für sich. Sie sind bekannt für ein mildes Klima, eine exotische Flora…
Die Außenstelle der Londoner Galerie ist ein architektonisches Meisterwerk von Eldred Evans und David Shalev in bester Klifflage und mit spektakulären Ausblicken über Stadt, Hafen und Porthmoear…
Die Dampfloks der Dartmouth Steam Railway pendeln von hier aus nach Paignton. Fähren verbinden Kingswear tagsüber etwa alle 15 Minuten mit Dartmouth.
Die freistehende Kathedrale bildet das bauliche Zentrum Exeters. Ihr offizieller Name lautet Kathedrale St. Peter. Gebaut wurde das prachtvolle gotische Gebäude von 1224 an. Außen ist vor allem die…
Agatha-Christie-Fans wandeln im Haus und im wunderschönen Garten der Autorin auf den Spuren von Miss Marple und Hercule Poirot. 1938 kaufte die Königin des Krimis Greenway House am Flussufer des…
Die alten Häuser aus dem grauen Stein werden von den Ruinen einer sächsischen Burg mit düsterer Geschichte überragt: Hier wurde König Eduard im Jahr 978 von seiner Stiefmutter ermordet.
Für Liebhaber von Kitsch ist dieser Ort ein erlesener Hochgenuss. Der auf Geheiß Georgs IV. vom Architekten John Nash im indischen Stil entworfene Palast, der zwischen 1815 und 1822 erbaut wurde,…
Am äußersten Ende der Landspitze, am südlichsten Zipfel Cornwalls befindet sich die mit Abstand interessanteste Bucht der Grafschaft. Die Felsen sind vielseitig geädert, was der Küste violette,…
Dieses Märchenschloss inmitten eines Sees war einst eine der bevorzugten Residenzen der englischen Souveräne und ist heute eines der meistbesuchten Schlösser der Welt.
So wird die Halbinsel Swanage genannt. Es gibt hier traumhafte Wäldchen, schöne Kreidesteilküsten und spektakuläre Felsformationen.

Sehenswertes

Natürliche Sehenswürdigkeiten in Cornwall in Südengland sind zum Beispiel die Moorlandschaften wie Bedruthan Steps und Bodmin Moor. Auch die Kelten haben ihre Spuren in der Region hinterlassen. Megalithen wie Lanyon Quoit und Men an Tol, aber auch das Lanhydrock House, das Minac Theatre und das Tintagel Castle sind berühmte Sehenswürdigkeiten in Cornwall. Letzteres soll übrigens der Geburtsort von König Artus sein.