Sucre Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die schönste Stadt Boliviens und der Verfassung nach die Hauptstadt. Mit ihren restaurierten Kolonialbauten und weißen Kirchen breitet sich Sucre auf einer sonnigen Andenterrasse in 2790 m Höhe aus…
Jede Menge in lebensnahen Situationen dargestellte Dinos in Originalgröße in einer eigens für sie gestalteten Landschaft: Der Kreidezeit-Park bietet nur 300 m entfernt von den berühmten…
Convento Museo La Recoleta Im 1601 gegründeten Franziskanerkonvent kannst du das 1000-jährige Chorgestühl aus Zedernholz und schöne Innenhöfe bewundern. Vom Vorplatz bietet sich ein…
Der Johannesaltar gehört zu den ältesten Renaissancearbeiten in Bolivien: die Kanzel ein Meisterwerk der Schnitzkunst im Mestizenstil.
Die Kathedrale (1551–1633) beeindruckt durch ihre barocke Fassade und ihren mit Keramikfiguren geschmückten Glockenturm.
Die Kapelle Virgen de Guadelupe (1616 und 1625 angebaut) birgt die wertvollste Marienstatue Boliviens: Ihr Umhang ist mit Diamanten, Smaragden und Perlen besetzt. Im Museum sind weitere Kostbarkeiten…
Neben der 1538 erbauten Kirche San Lázaro (Calvo, zw. Padilla und Oruro) ist die 1581 erbaute Kirche San Francisco die älteste der Stadt. Ihre maurische Holzdecke erstrahlt in Rot, Blau und Grau;…
Gutes Restaurant, schön im Garten gelegen, allerdings in einer nicht so sicheren Gegend (Taxi nehmen!).
In der deutsch-bolivianischen Begegnungsstätte wird solides Mittagessen serviert.
Lust auf selbstgebrautes, bolivianisches Bier in netter Atmosphäre? Dazu gibt’s auf Wunsch eine Wurst- oder Käseplatte
Tagsüber Restaurant und abends der Treffpunkt. Italienisch geführt, beste Küche, schönes Ambiente.
Cal Orcko’o heißt der Kalkhügel mit dem 1998 entdeckten und vermutlich größten Spurenfeld aus der späten Kreidezeit (vor 68–65 Mio. Jahren). Insgesamt umfasst es 5055 Dinosaurierspuren acht…
Ableger des MUSEF in La Paz. Auch hier gibt es die ganze ethnische Vielfalt Boliviens zu sehen.
Nach der 1538 erbauten Kirche San Lázaro (Calvo, zw. Padilla und Oruro) ist die 1581 erbaute Kirche San Francisco die zweitälteste der Stadt. Ihre maurische Holzdecke erstrahlt in Rot, Blau und Grau…
Die Unterkunft Casa Verde B&B heißt Sie in Sucre willkommen. Alle Zimmer umfassen ein eigenes Bad mit Dusche. WLAN nutzen Sie im Casa Verde B&B kostenfrei. Diese Unterkunft bietet auch eine…
Neben einem Garten und einem Restaurant bietet das La Posada kostenfreies WLAN und Frühstück. Das Museum Haus der Freiheit von Sucre liegt 100 m entfernt und den Hauptplatz erreichen Sie ebenfalls…
Das Parador Santa Maria La Real heißt Sie in einem Gebäude im Kolonialstil aus dem 18. Jahrhundert willkommen und bietet stilvolle Zimmer mit eigenem Balkon nur 1 Block vom Plaza 25 de Mayo entfernt…
Das Capital Plaza befindet sich in einem eleganten Herrenhaus mit antiken Möbeln und bietet Blick auf den Platz 25 de Mayo in der Innenstadt von Sucre. Die Freiluft-Lobby verfügt über eine…