© hunter Bliss, shutterstock

Seite teilen

Stuttgart: Die beste Reisezeit

Natürlich gibt es für eine Stadt wie Stuttgart nicht DIE eine beste Reisezeit. Ein Besuch lohnt sich jederzeit. Man wird nur feststellen, dass die Atmosphäre und das Erscheinungsbild der Stadt ganz unterschiedlich sein können, je nachdem zu welcher Jahreszeit man da ist.

Kunst & Kultur

Kunst und Kultur hat Stuttgart das ganze Jahr über zu bieten. Im Winter mag es bisweilen kalt und früh dunkel sein. Das ist einerseits die Zeit des Weihnachtsmarkts, des Schlittenfahrens und Schlittschuhlaufens. Andererseits ist dann auch die kulturelle Hochphase in Stuttgart, wo der Veranstaltungskalender der Stadt proppenvoll ist und man Aufführungen, Ausstellungen und Events allerorts besuchen kann. Aber auch im Frühling und Sommer lockt es Kulturfreunde in die Stadt. Dann finden Open-Air-Veranstaltungen wie das Trickfilm-Festival oder Ballet im Park statt.

Für Kulturfans: Theater & Oper in Stuttgart

Shopping

Stuttgart ist im Winter als Shopping-Destination ganz besonders beliebt. Die Stuttgarter Innenstadt, mit der Königstraße als Einkaufsmeile, eignet sich hervorragend, um sich zum Einkaufen inspirieren zu lassen. Daher ist die Stadt auch so beliebt als Ausflugsziel zum ausgiebigen Weihnachtsshopping. Und wenn das Wetter zu ungemütlich wird, begibt man sich direkt ins Milaneo oder Gerber, wo sämtliche Shopping-Wünsche im warmen Einkaufszentrum verwirklicht werden können.

Shopping in Stuttgart: Königstraße & Co.

Stadtrundgänge & Sightseeing

Stadtrundgänge & Sightseeing werden vor allem im Frühling und Herbst sehr gerne gemacht. Die blühenden Pflanzen im Frühling und die Farben des Herbstes und das sanfte, warme Licht der tiefstehenden Sonne bieten einen optimalen Rahmen für ausgiebige Stadterkundungen. Im Herbst zeigen sich auch Stuttgarts Weinberge von ihrer schönsten Seite, es lohnt sich also durchaus, einen kleine Wanderung zur Grabkapelle auf dem Württemberg zu machen, diese führt geradewegs entlang der saftigen Weintrauben.

Stadterkundung: Die schönsten Orte & Plätze in Stuttgart

Nachtleben & Ausgehen

Stuttgarter lieben laue Sommerabende an denen sie bis tief in die milde Nacht in den Biergärten, Bars und Kneipen zusammenkommen. Fast mediterrane Stimmung liegt dann in der warmen Abendluft. Im Sommer wird die Theodor-Heuss-Straße zur Partymeile unter freiem Himmel, an der sich eine Bar an die andere reiht. Sommerabende klingen weniger lautstark, dafür umso gemütlicher, im Biergarten Karlshöhe, Kursaal Cannstatt oder im Teehaus aus. Im Frühling und Herbst ziehen das Frühlingsfest und der Cannstatter Wasen feierfreudige Besucher an.

Ausgeh-Tipp für den Sommer: Das Lichterfest

-- °C--:--Mehr +
Quick Facts Reiseführer Stuttgart
Ortszeit:--:-- Uhr
Zeitverschiebung:-
Wetter:-- °C
Weniger -
Nach oben