Schiller-Denkmal

Das erste Schiller-Denkmal Deutschlands wurde 1827 eingeweiht. Der melancholisch zusammengesunkene Poet wurde aus Kanonen türkischer Schiffe gegossen. Während des Weindorfs und des Weihnachtsmarkts versinkt der frühere Schlossplatz im Rummel.

Anreise