Matthäuskirche

Sie sieht zwar romanisch-gotisch aus, ist aber ein klassisches Bauwerk des Historismus: Nach fünfjähriger Bauzeit wurde das Gotteshaus am Erwin-Schoettle-Platz 1881 eingeweiht. Es finden hier jährlich mehrere Konzerte internationaler Organisten statt.