Kanonenhäusle

Auf der Hillerstaffel befindet sich das aus dem Jahr 1702 stammende Kanonenhäusle. Damals diente es dazu, die umliegenden Ortschaften bei Bränden zu alarmieren, wurde aber tatsächlich nur eingesetzt, um bei entsprechenden Anlässen Salut zu schießen.